Ergonomisches Lagerungskissen für Babys

Ein Lagerungskissen für Babys eignet sich für alle Situationen, in denen das Neugeborene nicht in seinem Bettchen schläft oder von Dir getragen werden kann. Dann brauchst Du einen Platz, wo Du Dein Baby sicher und geborgen ablegen kannst. Hier eignet sich besonders gut ein ergonomisches Lagerungskissen, das die orthopädischen Vorraussetzungen für eine gesunde Entwicklung berücksichtigt und auf dem Dein Kind absolut sicher ist.

Auch die Materialien, mit denen die zarte Babyhaut in Berührung kommt, dürfen die Gesundheit nicht gefährden, sollten natürlich sanft und weich sein, aber gleichzeitig auch aus schadstofffreier Qualität. Ein hochwertiges Lagerungskissen für Babys erfüllt alle Anforderungen an Sicherheit und Gesundheit und gehört in jede Erstlingsausstattung. Es erleichtert die ersten Monate für Eltern und Kind.

hochwertige ökologische Materialien für Lagerungskissen Babys für stabile Liegeposition

Welche Aufgabe erfüllt ein Baby Lagerungskissen?

Nichts kann den Körperkontakt zur Mutter beim Tragen ersetzten. Das Baby wird von den Armen der Mutter umschlossen und spürt ihre Körperwärme. Der kleine Körper wird sanft aber sicher gehalten. Darum sollte ein gutes Baby Lagerungskissen diese positiven Eigenschaften nachahmen:

flexibles Lagerungskissen für Babys Frühchen und Schreikinder mit formbarer Füllung aus Bio Dinkelspelzen

Sicherer Halt, umschließende Seitenwände, wärmendes, weiches Material ohne Schadstoffe. Das richtige Lagerungskissen ist mit einem Nestchen zu vergleichen: Warm, weich, umschließend. Wegen dieser Eigenschaften empfehlen Hebammen Lagerungskissen besonders für Neugeborene und Frühchen. Die kleinen Menschen und ihre Funktionen sind noch nicht ausgereift und besonders empfindlich und schutzbedürftig.

Diese Eigenschaften sind wichtig für ein gutes Lagerungskissen

Begrenzung: Der Säugling fühlt sich durch abgrenzende Seiten geborgen wie im Bauch der Mutter. Eine Liegekuhle oder ein Nest können die Enge der Gebärmutter simulieren. Das Baby fühlt sich sicher und geborgen, beruhigt und entspannt sich. Besonders für Schreikinder empfiehlt sich ein Lagerungskissen mit Begrenzung.

Orthopädische Lagerung: Die Füllung des Lagerungskissen sollte flexibel, formbar und weich sein, aber trotzdem den notwendigen Halt und die Unterstützung für die noch weiche Wirbelsäule und das empfindliche Köpfchen bieten. Der Rücken des Säuglings ist nach der Geburt noch so rund wie in der Embryonalhaltung. Die Wirbelsäule streckt sich erst innerhalb des ersten Lebensjahres. Sie darf nicht durch Druck in eine gerade Position gezwungen werden. Das Material des Lagerungskissens sollte das ermöglichen. Bis zum dritten Monat können Säuglinge ihren Kopf nicht aus eigener Kraft halten. Sie brauchen Unterstützung. Der Knochen des Schädels ist zudem noch weich und kann sich durch falsche Lagerung verformen. Die richtige Unterlage formt sich um das Köpfchen, stützt und hält es. Besonders für einen gesunden Schlaf auf dem Rücken, sind die richtigen Eigenschaften des Lagerungskissens wichtig.

Sichere Befestigung: Natürlich darf man sein Kind nicht unbeaufsichtigt lassen. Und trotzdem möchte man sicher sein, daß es nicht vom Lagerungskissen rollt, wenn es zum ersten Mal strampelt oder vom Geschwisterchen unerlaubt hochgenommen werden will. Eine gute Befestigung ist unkompliziert in der Anwendung und kleinkindsicher. Sie hält zuverlässig und lässt sich leicht öffnen und schließen. Die Größe ist verstellbar und passt 0 bis 5 Monaten, je nach Größe des Kindes. Danach ist das Baby zu beweglich geworden für ein Sicherungssystem. Es möchte sich drehen und wenden und sollte die Möglichkeit dazu erhalten.

Schadstofffreie, atmungsaktive Naturmaterialien: Die Materialien, mit denen das Baby als erstes Kontakt hat, sollten sorgfältig ausgewählt sein. Wir empfehlen natürliche Materialien aus kontrolliert biologischen Anbau. Sie werden schadstofffrei angebaut und weiterverarbeitet. Naturmaterialien haben in der Regel offene Strukturen und können Feuchtigkeit und Wärme aufnehmen, speichern und wieder abgeben. Das Klima auf einem Lagerungskissen aus Naturmaterialien ist immer optimal.

Pflegeleichte, haltbare Qualität: Weich und sanft zu zarter Babyhaut, aber trotzdem pflegeleicht und waschbar für eine gute Hygiene – diese Eigenschaften wünschen sich Eltern für ihr erstes Lagerungskissen. Dafür muss der Bezug abnehmbar und in der Machine waschbar sein. Die Nähte sollten solide verarbeitet sein und eine lange Lebensdauer versprechen.

ökologischer Babysitzsack Lagerungskissen für Babys gegen Verformung des Kopfes bei Neugeborenen und Babys

Baby EcoEgg® hat all diese Anforderungen bei der Entwicklung des Baby Lagerungskissen berücksichtigt:

Die ovale Eiform schmiegt sich organisch Vorteile des vielseitig verwendbarem Babysitzsack Baby EcoEgg®um den Körper des Kindes und vermittelt Halt und Geborgenheit. Die Liegekuhle mit ihren Begrenzungen ermöglicht eine embryonale Haltung und schenkt Sicherheit und Vertrauen.

Vorteile des vielseitig verwendbarem Babysitzsack Baby EcoEgg®Die weiche Sitzauflage aus Teddyplüsch mit größenverstellbarem Gurt und Jersey-Höschen kombiniert mit dem Lagerungskissen bieten Baby und Eltern höchstmöglichen Schutz und individuelle Liegepositionen.

Vorteile des vielseitig verwendbarem Babysitzsack Baby EcoEgg®Alle Materialien sind aus 100 % kontrolliert biologischen Anbau. Bio Dinkelspreu und kbA Baumwolle sind absolut schadstofffrei.

Vorteile des vielseitig verwendbarem Babysitzsack Baby EcoEgg®Unsere Baby-Lagerungskissen aus zertifizierter Baumwolle sind pflegeleicht und strapazierfähig. Der Bezug und die Auflage können bei 40°C in der Maschine gewaschen werden. Die in Deutschland genähten, robusten Kissen halten ein Leben lang